Digitalografie

Der Blick für das Besondere

Was siehst Du? Was sehe ich? – Ein gutes Foto ist für mich mehr als ein technisch perfektes Abbild: ein Avatar, ein virtuelles Einfangen des Motivs, das Inspiration sein und Emotionen wecken kann. Meist weiss ich bereits vor Ort beim Fotografieren, dass das Motiv gut im Kasten ist. Die Fotodatei auf dem Kamerachip ist aber nur ein Zwischenergebnis, denn erst mit der achtsamen, digitalen Ausarbeitung und Präsentation entfaltet sich oft die volle Aussagekraft der Fotos und entwickeln sich Bilder mit dem besonderen Etwas – Digitalografie.

Schwebende Steine in einem Fjord in Dänemark
Schwebende Steine

Diese Webseite digitalografie.de ist im Fluss. Es gibt zwar die Galerien, in denen ich meine Bilder kommentarlos präsentiere, aber aktueller Schwerpunkt sind die Stories.

Stories

Hier berichte ich blogartig mit Text und Fotos über meine Art der Fotografie und zeige Fotoprojekte, z. B.: